buble arrow0

Liebe PR-Blogger-Leser,

so manch einer wird sich fragen, warum ich ihn auf diese Weise anrede, schließlich handelt es sich bei dem PR Blogger um ein Weblog und nicht um einen Newsletter. Richtig, einerseits, doch zum anderen gibt es dies Corporate Blog seit rund einem Monat auch als PR-Blogger-Newsletter, den jeder kostenlos als E-Mail beziehen kann.

In der vergangenen Woche habe ich mit den Social Bookmarks eine neue Rubrik eingeführt, in der ich regelmäßig auf interessante Texte, Blogs, Präsentationen und Listen eingehen werde. Falls Sie dazu noch weitere Anregungen haben, freue ich mich auf Ihr Feedback.

Ihr Klaus Eck
Anmeldung via E-Mail für den PR-Blogger-Newsletter