buble arrow0

Corporate Blogs auf faz.net

Die Bedeutung von Weblogs für die Unternehmenskommunikation wird von einem immer breiteren Medienpublikum wahrgenommen – nach Spiegel, Bild, Sat1 und anderen berichtet nun auch faz.net (danke Christoph!) über Corporate Blogs als Chance für die interne und externe Online-PR. Am Beispiel Jamba werden außerdem die kommunikativen Risiken aufgezeigt und wie schnell Krisenkommunikation daneben gehen kann.

Stefan Wiskemann, Geschäftsführer von 21Publish, geht deshalb im Artikel auf die Bedeutung von Weblogs für das Issues Management ein:

"Nicht erst der Fall Jamba hat die
Unternehmen alarmiert, die Blogs im Auge zu halten. "Viele Unternehmen
beobachten Blogs systematisch, um negative Entwicklungen zu erkennen.
Blogger werden zu einer Meinungsmacht, die unangenehm werden kann",
erwartet Wiskemann."

Insgesamt bietet der Beitrag aus Blogger-Sicht wenig Neues, doch entscheidend ist, dass das Thema nun von einer immer breiteren Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

>> PR Blogger: Weblogs in den Medien (Überblick)
>> FAZ.net: Internet-Tagebücher – Tote begraben und Tagebuch schreiben