buble arrow0

w&v laedt zum Online-Radio-Hören ein

Internet-Radios sind eigentlich nichts Neues. Spannend wird es jedoch, wenn Medien gezielt damit für sich werben. Das Business & People Magazin Werben & Verkaufen bietet seit kurzem einem kostenlosen w&v Radio Player online an. Dabei setzt die Zeitschrift für Medien, Marken und Kommunikation auf die Technologie des Internetradio-Players Phonostar. w&v nutzt sein eigenes Internet-Radio-Skin dazu, um als Marke ständig auf dem Desktop präsent zu sein. Hierbei sind die wuv.de-News nur einen Klick vom Online-Radio-Hörer entfernt. Außerdem werden gezielte Werbeeinblendungen vorgenommen. Andere Markenunternehmen haben ebenfalls eigene „Skins“ für den phonostar-Player, darunter eBay, BMW und Jägermeister.

Über den phonostar-Player können die User unter 2.300 Internet-Radio-Sendern auswählen und die einzelnen Musikstücke sogar als MP3 aufnehmen.

>> Zum Download der Internet-Radio-Software