buble arrow0

Weblog-Promotion via Google

Bei einer Online-Recherche nutzen Journalisten oftmals Google oder andere Suchmaschinen. Wenn ein Unternehmen mit einem guten (PR)-Beitrag unter den ersten Treffern bei Google zu finden ist, kann sich das sehr positiv auswirken. Schließlich nutzen Journalisten in der Regel gerne wertvolle Informationsquellen. Allerdings setzt das auch eine gewisse Glaubwürdigkeit eines Blog-Artikel voraus.

Somit ist das Blogging durchaus ein erfolgsversprechendes Instrument für die Online-PR. Hierbei spielt es keine große Rolle, wie bekannt Weblogs per se sind. Entscheidend ist vielmehr die Qualität des Contents eines Business Weblogs.

>> PR Blogger: Wie promote ich mein Weblog?