Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

Karriere 2.0: Einladung zum Job Breakfast in Wiesbaden

1 Minuten Lesedauer

Wir möchten uns bei Ihnen als Unternehmen bewerben: Nach unserem ersten Job Breakfast in Berlin, laden wir diesmal zum 3. Juli nach Wiesbaden ein. Wir suchen einen Social Media Redakteur (m/w) für das Rhein-Main-Gebiet. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich per Twitter, XingFacebook, Google+ oder E-Mail und Telefon bis zum 2. Juli 2013 bei uns bewerben.

Ein aufwändiges Bewerbungsschreiben ist hierzu nicht unbedingt notwendig. Sobald wir von Ihnen den Link auf Ihre Social Media Profile erhalten haben, die etwas über Ihre Qualifikationen verraten, setzen wir uns mit Ihnen gerne in Verbindung. Idealerweise machen Sie das uns natürlich einfach. Falls Sie zum gesuchten Jobprofil (s.u.) passen, lade ich Sie einem gemeinsamen Frühstück mit den anderen Bewerbern ein. Es dient einem ersten Kennenlernen, ist kein Assessment Center und Vorstellungsgespräch im klassischen Sinne. Im Prinzip bewerben wir uns bei Ihnen und stellen das Social Media Projekt näher vor, für das wir Sie suchen.

Nutzen Sie diese unkonventionelle Art und Weise, um sich bei uns zu bewerben. Beim gemeinsamen Frühstück erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Social Media Job zu stellen. Idealerweise sind Sie in Social Media bereits sehr aktiv und können mit einer Community umgehen. Der von uns gesuchte Social Media Redakteur arbeitet in einem Finanzunternehmen. Er sollte vor allem über journalistische Kompetenzen verfügen, selbst aktiv in Social Media Texte, Bilder und Videos veröffentlichen. Als Social Media Manager sollten Sie Lust auf Themen aus dem Bereich Finanzen und Versicherungen haben und sich vorstellen können, eigenständig Blogbeiträge zu verfassen und Texte zu redigieren.

Ihre Aufgaben

  • umfassende Betreuung des Social Media Auftritts
  • Identifizieren von Themen, um daraus hochwertige Inhalte für die diversen Online- & Social Media-Angebote zu erstellen
  • Selbstständiges Erstellen von multimedialen Inhalten
  • Community Management
  • Redaktionsplanung

Ihre Skills im Überblick:

  • Hohe Social Media Affinität, insbesondere im Umgang mit Blogs, Facebook und Google+
  • Sie können komplexe Themen verständlich aufbereiten
  • Online-Kommunikation ist Ihnen nicht unbekannt

Unser Angebot

Als Mitarbeiter/in von Eck Kommunikation arbeiten Sie für eine der führenden Beratungen für Digital Business. Falls wir uns für Sie entscheiden, arbeiten Sie asap im Rhein-Main-Gebiet in einem engagierten und innovativen Social Media Team.

Damit wir Ihre Reaktion richtig einordnen und schnell reagieren können, wäre es toll, wenn Sie bei ihrer Social Media Bewerbung den Hashtag #jobbreakfast nutzen könnten.

Termin: Wir treffen uns am 3. Juli 2013 um 8 Uhr morgens in kleiner Runde in einem Hotel in Wiesbaden zum gemeinsamen Frühstück. Den Ort geben wir in unserer Einladung bekannt.

Bildquelle: Bigstockphoto

Klaus Eck Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten.

7 Replies to “Karriere 2.0: Einladung zum Job Breakfast in Wiesbaden”

  1. Gar nicht leicht, Leute mit Expertise im Versicherungsbereich zu finden, journalistische Expertise auch mit dem Themenschwerpunkt und Erfahrung mit Social Media. Und dann noch in der Nähe der Landeshauptstadt? Aber nette Idee mit dem Frühstück.

  2. Sehr interessanter Event, von dem ich eben erst gelesen habe. Hm, da haben die Kanäle leider versagt oder ich war zuwenig online. Nun ja, hätte mich sehr interessiert, zumal in Wiesbaden recht wenig in diesem Bereich passiert. Aber, man sieht sich ja immer zweimal und vielleicht ja dann in Berlin oder sonstwo. Oder nur digital?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.