buble arrow0

Bayrische Berge statt Silicon Valley: Das Gründer-Festival Bits & Pretzels

Vom 27. bis 29. September 2015 trifft sich die nationale und internationale Startup Szene auf der Bits & Pretzels in München. Aus dem einstigen Gründer-Frühstück im Löwenbräukeller haben die Organisatoren Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas nun ein Gründer-Festival als neues Veranstaltungskonzept entwickelt, welches die Brücke zwischen hochwertigen Fachvorträgen und lockerem Networking schlagen soll. 

20150115_Bits+Pretzels_Filmcasino-388_5

Drei Tage voller Keynotes, Workshops und Networking

Der erste Bits & Pretzels Tag ist geprägt von Keynotes und Workshops bekannter Innovatoren, die mit Ihren Zukunftsvisionen aus der digitalen Welt zur Inspiration anregen. Am zweiten Tag vermitteln Gründer, Investoren und Experten in Hands-On Workshops Tipps und Insights für den Aufbau eines erfolgreichen Startups.

Zum Abschluss eines jeden Tages haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, sei es beim Night Bash auf der Praterinsel oder beim Pub Crawl durch München. Zum Finale wird der dritte Festivaltag auf das Münchner Oktoberfest verlagert, wo alle 3.600 Teilnehmer das Mittelschiff des „Schottenhammel“ Festzelts füllen und bei Mass und Hendl Networking auf Bayrisch betreiben können.

Hochkarätige nationale und internationale Speaker

Das Line-up der Bits & Pretzels lässt die Vorfreude auf das Event steigen, denn unter den Speakern ist eine Vielzahl bekannter und erfolgreicher Gründer aus aller Welt zu finden. Unter anderem mit dabei sind Größen erfolgreicher digitaler Unternehmen wie Phil Libin (CEO Evernote), Mikkel Svane (Co-Founder & CEO Zendesk), Florian Leibert (CoFounder & CEO Mesosphere), Pieter van der Does (Co-Founder & CEO Adyen), Florian Gschwandtner (Co-Founder & CEO Runtastic) und Niklas Oestberg (Delivery Hero). Die Übersicht der Speaker ist hier zu finden.

Networking auf einem neuen Level: Das Table Captain Prinzip

Mit dem Table Captain Prinzip bietet die Bits & Pretzels ein interessantes Networking Konzept an. Mehr als 300 Tische haben jeweils einen Table Captain, dessen Rolle durch namhafte Personen aus der digitalen Startup Szene vertreten wird. Im Voraus können Teilnehmer á la „First-Come-First-Serve“ auswählen, bei welchem Table Captain sie sitzen möchten. Unter den Table Captains wird auch Klaus Eck in diesem Jahr wieder dabei sein.

20150116_Bits+Pretzels-1005
Bis bald auf der Bits & Pretzels!

Daten & Fakten im Überblick

Was? Gründer-Festival Bits & Pretzels
Für wen? Gründer, Gründungsinteressierte, Investoren oder Inkubatoren
Wo? Internationales Congress Center der Messe München (ICM)
Wann? 27.-29.9.2015

Tickets & weitere Infos

(Fotos: Wilfried Feder)