buble arrow3

Best Practice Beispiele für Blogger Relations

Influencer ausfindig zu machen und sich mit ihnen zu vernetzen ist nur der erste Schritt. Gute Beziehungen müssen erst aufgebaut und darüber hinaus gepflegt werden.  Im PR-Blogger stellen wir Ihnen einige Beispiele für Influencer Relations vor.

Damit nehmen wir an der Monitoring Matchers Blogparade teil, die bis zum 1. September 2014 zum Thema „Wie finde ich den Influencer?“ stattfindet.

beziehungen_shutterstock_190188485

Audi: Rennen gegen die Tanknadel

Sieger eines Rennens ist normalerweise derjenige, der zuerst durchs Ziel gefahren ist. Dies schien Audi jedoch zu langweilig zu sein, woraufhin die Ingolstädter fünf Blogger und einen Online-Journalisten dazu einluden, einen Wettkampf der besonderen Art auszutragen. Gewinner war nicht das Team, welches lediglich als erstes die Zielgerade passierte, sondern das, das zusätzlich auch am spritsparendsten gefahren ist.

Das klingt nicht nur nach einer Menge Spaß, darüber hinaus setzte Audi den neuen A3 gekonnt in Szene und tat zusätzlich das, was die meisten Unternehmen häufig nicht auf der Agenda haben: Die Beziehung zu Bloggern zu pflegen – auch bekannt als Blogger Relations.

Nicht nur die Gäste, sondern auch ein großer Teil der Auto-Blogger-Szene hat es Audi gedankt. Im Rahmen der Aktion entstand viel Filmmaterial, Blogger – ob anwesend oder nicht – berichteten von der gelungenen Aktion und sogar in Audis Blog wurde ein Gastbeitrag dazu veröffentlicht.

McFit: Home of Fitness

Doch in Social Media muss nicht zwangsläufig ausschließlich zu Bloggern eine Beziehung aufgebaut werden. Je nach Branche finden Sie auch auf anderen Plattformen Ihre Influencer – z.B. auf YouTube. Gerade in der Fitness-Szene machen es sich viele Fitnesstrainer und Sportbegeisterte zur Aufgabe, anderen Tipps & Tricks zu geben, wie sie ihre Fitness steigern können, Übungen richtig ausführen oder ihr Training optimieren.

Da viele Fitness-YouTuber Mitglied bei McFit sind und Ende Januar dieses Jahres ein neues Studio unter dem Motto „Home of Fitness“ in Hamburg-Othmarschen eröffnet wurde, nahm sich die Fitnesskette dies zum Anlass, die „privaten Heimtrainer“ vorab in die neue Trainingswelt einzuladen.

Dabei gab es Vieles zu erleben: McFit stellte die Anreise, Unterkunft und Verpflegung. Ebenso fanden die YouTuber bei einem Rundgang, bereits eine Woche vor Eröffnung, ausreichend Zeit das Studio zu testen, aber auch Videos für Ihre Kanäle zu drehen. Abschließend wurde noch ein Kochkurs im Hamburger Kochsalon besucht.

Bosch World Experience 2014

Die Bosch World Experience gibt Einblicke hinter die Kulissen von Bosch-Projekten. Unter den zahlreichen Bewerbern wurden sechs Abenteuerlustige ausgewählt, die auf eine 16-tägige Reise geschickte wurden. Dabei berichteten die „Explorer“ in ihren Blogumentaries – einem multimedialen Reisetagebuch – von ihren Erlebnissen und veröffentlichten unter dem Hashtag #ExperienceBosch regelmäßig Statusupdates.

So war der Leser immer ganz nah am Geschehen. Insbesondere durch das Bloggen der Explorer und das Bereitstellen von multimedialen Inhalten wirkte die Aktion greifbarer und vor allem authentischer als viele andere im Social Web.

GLS Blog-Kooperative

Im „Bankspiegel“ gibt die GLS Bank Einblicke in ihre Arbeit, berichtet über Ideen und Initiativen und gibt alle Finanzierungen bekannt, die im letzten Quartal von ihr vergeben wurden. Dieses Projekt wurde im April 2014 um die GLS Blog-Kooperative erweitert. Die Bank rief Blogger dazu auf, sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen. So konnten sich Blogger bei der GLS Bank bewerben, um selbst von einer dieser Geschichten zu berichten. Und das nicht umsonst: Die Bank wertschätze die Arbeit mit 500€. Die Aktion fand so viel Anklang, dass der Bewerberkreis von 10 auf 18 Teilnehmer erweitert wurde.

Sie wollen noch mehr?

Dann sehen Sie sich die Präsentation an, welche wir auf Slideshare für Sie hochgeladen haben? Dort machen wir auf weitere spannende Aktionen aufmerksam und gehen noch ausführlicher auf die bereits genannten Beispiele ein.

Best Practice: Blogger Relations from Eck Consulting Group

 

Disclaimer: Die Audi AG ist ein Kunde der Eck Consulting Group GmbH und Co. KG. Der Autor dieses Beitrages ist jedoch aktuell nicht in die Beratung des Unternehmens involviert und hat dort nichts mit Blogger Relations zu tun.

Mehr zum Thema Blogger RelationsBlogger Relations – neue Kommunikationsdisziplin oder Business as usual?Corporate Blogs für die Influencer Relations nutzenBlogger Relations: Wie Unternehmen begehrte Blogger erreichenBlogger Relations: eine Abrechnung aus Unternehmenssicht

Bildquellen: Silhouettes of Two Businessmen Having a Handshake (Shutterstock)