buble arrow0

Neu im PR-Blogger: Sebastian Thielke stellt sich vor

Mit dem Beginn des neuen Jahres starte ich (Sebastian Thielke) bei Eck Kommunikation neu und freue mich darauf, das Team als Junior Consulting Manager tatkräftig zu unterstützen.

Mich hat es 2011 vom äußersten Nordosten Deutschlands tief in den Süden verschlagen. Den Großteil meines bisherigen Lebens habe ich in Greifswald verbracht. Dort habe ich das Abitur gemacht und meinen Bachelor in Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Amerikanistik an der Universität Greifswald erfolgreich abgeschlossen.

Schon in meiner Abschlussarbeit spielte Social Media eine gewichtige Rolle für mich. Mit einem initialen Enterprise 2.0 Projekt für das OZEANEUM Stralsund GmbH hatte ich sehr schnell ein spannendes und umfangreiches Spezialgebiet entdeckt. Mit dem Beginn dieser Abschlussarbeit startete ich meinen Spezialblog cloudprise zum Thema Enterprise 2.0, Social Media und Social Business.

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums habe ich ein Volontariat bei der Engel & Zimmermann AG in Gauting absolviert. Der Hauptfokus der Ausbildung lag im Bereich der Social Media, der PR 2.0 und der strategischen Integration von sozialen Netzwerken in die bestehende Unternehmenskommunikation. Natürlich gehörten die klassischen Bereiche der PR ebenso zu meinem täglichen Aufgabenspektrum. Zu den umfangreichen Projekten zählten unter anderem Community Management Konzepte für namenhafte Internate in Bayern und ein umfangreiches Social Business Framework für einen marktbekannten Wasserhersteller. Im internen Bereich wurde mit Yammer ein internes Netzwerk für die Mitarbeiterkommunikation konzipiert und umgesetzt. Anschließend zu meinem Volontariat habe ich die Beratungsfunktion für Social Media, Social Business und Enterprise 2.0 als Junior Berater und PR Referent fortgesetzt.

Die Social Media, ihre Einsatz im Unternehmen, die Konzepte und Strategien von Social Business und Enterprise 2.0 sind meine Leidenschaft und ich freue mich sehr darauf, diese Passion in die tägliche Arbeit und in die Projekte bei Eck Kommunikation einzubringen.

Gerne können Sie Sich mit mir vernetzen, mit mir Kontakt aufnehmen und mich in konstruktive Diskussionen und lebhafte Gespräche verwickeln. Wie? Ganz einfach. Schreiben Sie mir eine E-Mail, wenn es etwas ausführlicher ist: se@eck-kommunikation.de. Oder nutzen Sie eines der populären sozialen Netzwerke für eine schnelle und zeitnahe Kommunikation mit mir.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Ideen!

Twitter
Scoop.it
Facebook
Google+
LinkedIn
Xing
Pinterest