buble arrow2

dmexco 2010: Social Media Marketing mischt kräftig mit

Dmexco_banner_468x60

Am 15. und 16. September 2010 trifft sich die Online-Branche zum zweiten Mal zur Online-Marketing-Messe dmexco in Köln. In diesem Jahr werden 336 Aussteller ein umfassend und breites Spektrum der Online-Werbung präsentieren und in diesem Jahr ist endlich auch die Kreativbranche vertreten. Der internationale Art Directors Club präsentiert erstmals das „Digital Creativity Camp“ auf der Messe. Diese Partnerschaft kann man ruhig als eine Art Ritterschlag der kreativen Szene für die dmexco deuten. Und neben allerlei Online-Vermarkter-Themen wie Video-Advertising, Mobile Marketing, Effizienz und Werbewirkung, Relevanz und Targeting spielt in diesem Jahr das Thema Social Media Marketing eine bedeutende Rolle. 

Das Thema wird zum Beispiel von 70 Ausstellern als „Aussteller-Kriterium“ angegeben. Was auf den ersten Blick verwundert, denn das wären über 1/4 der Aussteller, schaut man sich die Liste aber genauer an, lichtet sich das Bild etwas. Dennoch: große Online-Agenturen und Social Media Marketing-Spezialisten sind an Bord wie zum Beispiel BigMouthMedia, Denkwerk, ethority, metapeople und die Social Networks XING und Facebook

10000224-195

Dem Thema Social Media Marketing wird auch im Conference Programm ein sehr prominenter Platz eingeräumt. Zum Beispiel findet am ersten Tag ein sehr interessanter Elevator Speech mit Neill McCarthy, Senior Director, Shopzilla Europe,
statt und 10000231-123 im Anschluss daran eine gibt es eine Diskussion unter anderem mit Stephanie Gauger von der Otto Group und Dirk Krauss von YOC, das zwar als Mobil Panel ausgegeben wird, meines Erachtens aber viel mit Social Media Marketing zu tun hat, denn es geht auch um Location Based Services und die werden ja bekanntlich für das Social Media Marketing eingesetzt.
Gespannt darf die Szene sicherlich auch auf den Vortrag von Joana Shields,Vice President EMEA von Facebook sein.

Am 1. Messetag findet zudem in den Seminars ein interessantes Panel des BVDW statt. Dort werden die Erfahrungen und Learnings mit Social Media ausgetauscht. Es wird diskutiert, welche KPIs genutzt werden und wie diese gemessen werden. Die Teilnehmer, u.a. sind dabei Tim Alexander, Head of Branding, Brand Strategy, Brand & Trade Communication Telefónica o2 Germany und Thorsten Kühnel, Head of Marketing Communications BMW AG, zeigen weiterhin auf, wie Social Media intern verkauft wird. 10000181-130 Und ebenfalls spannend und wichtig, die Diskussion mit dem Titel: 'Treat different consumers differently! The changes of communication in today's digital marketing.' Diese Debatte dreht sich um die Herausforderungen und Auswirkung von Social Marketing. Wie sollen die Vermarkter und Werbetreibenden Social Marketing in einer attraktiven, effizienten und – im Hinblick auf die Kommerzialisierung – relevanten Weise nutzen? Ebenfalls erwähnenswert und für mich ein „Must-Go“ ist die Diskussion: The Social Media Debate: 'Make friends not foes: brands in the mind of consumers'; Freund oder Feind? Social Media Kampagnen fordern die Marketers auf ganz neue Art und Weise mit Dr. Clemens Riedl Geschäftsführer, VZnet Netzwerke und
Claudia Willvonseder, Marketing Manager, IKEA Deuschland

Wer dann spät Abends im Hotel noch Lust auf eine Lektüre hat, der sollte sich in jedem Fall den Social Media Kompass des BVDWs besorgen, der pünktlich zur Messe erscheinen wird. Vom BVDW gibt es zudem mehrere organisierte Guides-Tours zum Thema, die aber bereits nach meinen Recherchen alle ausgebucht sind.
Wer die Blogger-Szene treffen möchte, sollte in jedem Fall einmal auf der Blogger-Area vorbeischauen.

Weitere Infos zur dmexco unter www.dmexco.de

Das Conference, Seminars und Debate-Hall Programm gibt es unter folgendem Link

1. Messetag Conference Program

Thema Elevator Speech eCommerce: 'Embracing the Social Media Revolution ' mit Neill McCarthy von 15:45 – 16:00

The Mobile Panel: 'Cracking the marketing code! Mobile as a brand builder?'
von 16:00 – 17:00

Keynote: Joana Shields
Vice President EMEA, Facebook
Zeit: 17:15 – 17:45

1. Messetag Debate Hall

The Transformation Debate: 'Treat different consumers differently! The changes of communication in today's digital marketing.'
von 11:00 – 12:00

The Social Media Debate: 'Make friends not foes: brands in the mind of consumers'
von 16:30 – 17:15

1. Messetag Seminars
BVDW Fachgruppe Social Media: Social Media wirkt!
Inhalt Ort Seminar von 12:00 – 12:45

2. Messetag
Keynote 'Networking – the future of advertising is social'
von 15:45 – 16:15
mit Tom Bedecarré
CEO, AKQA

See you in Cologne!

Heike Bedrich

Twitter: @heikebedrich

  • Treffen wir uns wieder auf ein Bier? 🙂

  • Is it down

    Dem Thema Social Media Marketing wird auch im Conference Programm ein sehr prominenter Platz eingeräumt.